„Voll im Plan“: Website, Firmenausstattung, Give-aways

Posted on Posted in Online, Print, Referenzen

Wozu braucht´s solche Macher? Diese Typen, die auch unter Zeitdruck den Überblick behalten? Die organisieren und koordinieren können? Die knallhart dafür sorgen, dass Budgets und Pläne eingehalten werden? Und nebenbei alles tipptopp wird? Häuslebauer wissen es: bei Projektsteuerung und Objektüberwachung. Als sich kürzlich drei besonders dynamische Exemplare dieser Spezies zu einem neuen Rosenheimer Ingenieurbüro zusammenschlossen, haben sie für den eigenen Firmenauftritt quasi nach Pendants auf textueller, konzeptioneller und gestalterischer Ebene gesucht. Wenig überraschend, dass sie bei Knallertexte und Lena von Erste Sahne Marketing gelandet sind.

Gemeinsam haben wir ihnen erstmal eine aussagekräftige Firmierung verpasst. Und dabei das wichtigste Versprechen der Branche kurzerhand zum Firmennamen erklärt: „Voll im Plan“. Bäm! Während ich die von Lena gestaltete Website „zutextete“, entwickelte sie ein paar glorreiche Give-aways: Den Meterstab (über dem Donau-Äquator: Zollstock) reißen die Handwerker Simon Wiechert und Kollegen aus den Händen, mit den Bierdeckeln wird in den Pausen und in der Wirtschaft gespielt bis zum Zapfenstreich. Gespielt? Ja, wir haben da nämlich ein lustiges Äquivalent zu „Schiffe versenken“ draufgemalt: Beim Biertrinken Baustellen einreißen, schon ein Brüller. Auch mit der ersten Anzeige haben wir die Gratwanderung zwischen locker-flockig und seriös bestens bewältigt. Visitenkarte, Briefpapier, Einladung – stets wiederkehrendes witziges Detail: das Lineal am Rand.

Und damit: Los, los. Schaffe, schaffe, Häusle baue…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.