Das Heimatmagazin himmeblau

Posted on Posted in Print, Referenzen

Wer heutzutage ein neues Magazin auf den Markt bringt, hat ’nen Knall! Na, wenn das stimmt, hat dieses Projekt ja geradezu nach mir gerufen. Ein Anruf aus der Vergangenheit, ein alter Kollege mit einer fixen Idee, ein flugs aber schlagkräftig zusammengestelltes Team, ein paar Wochen Konzept-Feilerei – und wir hatten es allen Unkenrufen zum Trotz gewuppt: Zuerst einen kleinen, feinen Verlag gegründet (die himmeblau media GmbH) und unter seinem Dach das genauso heimelige wie moderne Magazin „himmeblau“ publiziert. Ja, das l fehlt absichtlich!

Seit 2012 erscheinen wir zweimonatlich, die Auflage wächst stetig (Stand heute: 11.000 bzw. 16.000) und ich als Chefredakteur darf neben Marketing- und Vertriebstätigkeiten und der Social Media-Betreuung vor allem die herrlichsten Reportagen schreiben. Kostprobe? Bitteschön: Millimeter machen den Unterschied